Datenschutzerklärung

 

Die Sicherheit und der sorgfältige Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten sind uns sehr wichtig. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Wenn wir Daten von Ihnen erheben, behandeln wir diese vertraulich und entsprechend der geltenden gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
 
1. Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen:
 
Butzelhof Windhagen  Tina Haus Hohn 36a 53578 Windhagen
 
Telefon: 0170 44 75 829 E-Mail: info@butzelhof-windhagen.de
 
2. Begriffsbestimmungen
 
Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
 
Verarbeitung bezeichnet jeden mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.
 
Einschränkung der Verarbeitung bezeichnet die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.
 
Pseudonymisierung bezeichnet die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.
 
Der/Die Verantwortliche, ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.
 
Ein Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.
 
Ein Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.
 
Eine Einwilligung der betroffenen Person ist jede freiwillig für den bestimmten Fall, in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.
 
Ein Unternehmen ist eine natürliche oder juristische Person, die eine wirtschaftliche Tätigkeit ausübt, unabhängig von ihrer Rechtsform, einschließlich Personengesellschaften oder Vereinigungen, die regelmäßig einer wirtschaftlichen Tätigkeit nachgehen.
 
Eine Aufsichtsbehörde ist eine von einem Mitgliedstaat gemäß Art. 51 DSGVO eingerichtete unabhängige staatliche Stelle.
 
Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Dadurch ist es möglich, Ihren Browser und Ihre Einstellungen beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
 
3. Verarbeitung und Rechtmäßigkeit der Erhebung personenbezogener Daten
 
Wir verwenden Cookies, um die vollständige Funktion dieser Website zu ermöglichen und unser Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Es handelt sich dabei hauptsächlich um „Session-Cookies“, welche nach Ihrem Besuch unserer Website automatisch gelöscht werden. Zusätzlich nutzen wir Cookies, um eine Analyse des Surfverhaltens unserer Seitenbesucher zu ermöglichen. Dies dient der Verbesserung unseres Angebots und der Usability unserer Website. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage von berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die erhobenen Daten werden technisch pseudonymisiert und nicht gemeinsam mit sonstigen personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert, wodurch eine Zuordnung der Daten zu Ihrer Person nicht möglich ist. Die bei Ihnen gespeicherten Cookies können jederzeit von Ihnen gelöscht werden. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers das Setzen von Cookies einschränken oder ausschließen und das automatische Löschen erstellter Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wir weisen darauf hin, dass bei der Deaktivierung von Cookies auf dieser Website möglicherweise nicht mehr die volle Funktionalität der Website bereitgestellt werden kann. Unter den folgenden Links erhalten Sie mehr Informationen, wie Sie Cookies bei den weitverbreitetsten Browsern verwalten und deaktivieren können: Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de Internet Exporer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorerdelete-manage-cookies Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen Safari: https://support.apple.com/de-de/guide/safari/manage-cookies-and-website-datasfri11471/mac
 
Server-Logfiles enthalten automatisch erhobene Nutzungsdaten. Beim Zugriff auf unseren Server, werden diese Protokolldaten erstellt. Erhoben werden die aufgerufene URL, Browsertyp & -version, Betriebssystem, Provider, Hostname, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten dienen ausschließlich dem störungsfreien Betrieb und der Sicherheit unserer Website. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich.
 
Unser Kontaktformular dient Ihnen zur direkten Kontaktaufnahme mit uns. Beim Versenden des Formulars, werden alle Ihre innerhalb des Formulars getätigten Angaben per verschlüsselter E-Mail an uns gesendet. Ihre Angaben werden für die Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Zum Schutz vor Spam-Anfragen und vor kriminellen Tätigkeiten, erheben wir innerhalb des Kontaktformulars zusätzlich Ihre IP-Adresse aus berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Ohne das Zustandekommen einer weiteren Kommunikation oder Geschäftsbeziehung aus Ihrer Anfrage heraus, werden Ihre Daten ausschließlich zum genannten
Zweck gespeichert und spätestens, wenn für diesen Zweck nicht mehr erforderlich, gelöscht, sofern Sie keiner weitergehenden Verarbeitung oder Nutzung zugestimmt haben. Mit Absenden Ihrer Kontaktanfrage willigen Sie in die Verarbeitung der übermittelten Daten ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Mitteilung an uns zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Kontaktanfragen, aus denen ein Vertragsverhältnis entsteht, werden soweit erforderlich auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet und gespeichert.
 
An uns gesendete E-Mails und deren Inhalte werden ausschließlich für die Beantwortung dieser und möglicher daraus folgender Anfragen genutzt. Diese werden nicht archiviert und sofern eine weitere Speicherung nicht notwendig ist, umgehend gelöscht. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch das Versenden der E-Mail an uns. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Mitteilung an uns zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. E-Mails, aus denen ein Vertragsverhältnis entsteht, werden soweit erforderlich auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO verarbeitet und gespeichert.
 
Zur Datensicherheit verwenden wir das Secure Socket Layer (SSL) Verfahren. Durch diese SSLVerschlüsselung wird eine sicherere Verbindung gewährleistet und alle Daten, die Sie über unsere Website oder unsere Kontaktformulare senden, werden verschlüsselt übertragen. Die Verschlüsselung hängt von Ihrem Browser ab. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256-BitVerschlüsselung. Sollte Ihre Browser diese nicht unterstützen, wird stattdessen eine 128-Bit v. 3 Technologie genutzt. Sie erkennen, die sichere Verbindung an dem (grünen) geschlossenen SchlossSymbol in Ihrem Browser.
 
4. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte
 
Wir nutzen in Deutschland stehende Server der 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland, fortlaufend „1&1“ genannt. 1&1 ist ein deutscher Internetdienstanbieter und hat mit uns einen Auftragsverarbeitungs-Vertrag nach Art. 28 DSGVO geschlossen. Dadurch wird garantiert, dass größter Wert auf ein angemessenes Datenschutzniveau und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gelegt wird. Diese sind nach Art. 32 DSGVO durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt.
 
Wir verwenden auf unserer Website eine eingebundene Landkarte des Dienstes Google Maps der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Google ist Teilnehmer des EU-U.S. Privacy Shield und gewährleistet ein angemessenes Datenschutzniveau durch die Verwendung von Standardklauseln der EU-Kommission im Sinne der Art. 45 und Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO. Die Datenverarbeitung dient dem Zweck der Nutzerfreundlichkeit auf Grundlage von berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, um Ihnen die Anfahrt zu erleichtern. Die im Rahmen von Google Maps von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies und die Standortübermittlung durch die Auswahl entsprechender technischer Einstellungen Ihres Browsers verhindern. Nähere Informationen zum Datenschutz von Google finden Sie unter https://www.google.de/intl/de/policies/.
 
Wir haben mit größter Sorgfalt einen Social Media Auftritt erstellt, der dem Austausch und Kontakt mit Interessenten und anderen Nutzern dient. Zum Teil sitzen die Plattform-Anbieter außerhalb der EU und innerhalb der USA. Von diesen wird nach dem EU-U.S. Privacy Shield ein angemessenes Datenschutzniveau durch die Verwendung von Standardklauseln der EU-Kommission im Sinne der Art. 45 und Art. 46 Abs. 2 lit. c DSGVO gewährleistet. Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt dort auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Auf der Plattform gelten die jeweiligen
Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien. Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy Mit der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, „Facebook“ wurde eine Vereinbarung zur gemeinsamen Verarbeitung nach Art. 26 DSGVO getroffen. Die entsprechende Ergänzung finden Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum. Facebook ist Teilnehmer des EU-U.S. Privacy Shield.
 
5. Rechte der Betroffenen
 
Ihnen stehen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Außerdem stehen Ihnen nach Art. 77 DSGVO das Recht zu, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, sowie nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO beruhen, soweit Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung genutzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@butzelhof-windhagen.de.
 
 
Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
 
 
Dieser Datenschutzhinweis wurde erstellt mit freundlicher Unterstützung von: Nils Wessel, Datenschutzbeauftragter (TÜV) unter Einbeziehung der EU-DSGVO (www.klickmedia.net).

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tina Haus